Frauenhaus_Wedel_Logo
Deutsch
Türkisch
Russisch
English
Telefonnummer 04103-14553 - Aufnahme Tag und Nacht

Schutz und Unterstützung

Wenn eine Frau und ihre Kinder ins Frauenhaus kommen, wird je nach Befinden der Frau, ein kurzes oder längeres Aufnahmegespräch gemacht / geführt, um ihr Gelegenheit zu geben, sich erst einmal alles von der Seele zu reden. Die Kinder werden währenddessen von einer Mitarbeiterin des Kinderbereichs betreut.

Im Erstgespräch klären sich die ersten notwendigen Schritte, die die Frau mit Unterstützung der Mitarbeiterinnen zur existentiellen Absicherung und zu ihrem Schutz bewältigen muss.
Wir arbeiten nach dem Bezugsfrauensystem, d.h. eine Mitarbeiterin ist für eine Bewohnerin zuständig, unterstützt sie während und manchmal auch nach dem Frauenhausaufenthalt. Es werden notwendige Schritte besprochen und die Unterstützung z.B. im Umgang mit Behörden, abhängig vom Bedarf der Frau, organisiert.
In regelmäßigen Beratungsgesprächen hat sie die Möglichkeit über das Erlebte zu sprechen und neue Perspektiven zu entwickeln.
Im Falle einer Krise steht ihr die Mitarbeiterin stützend und klärend zur Seite.

Wir arbeiten ressourcenorientiert und fördern Stärke, Kreativität und Lebensfreude der Frauen und Kinder.

Frauenhaus Wedel Bildleiste